Kontakt

EnergyIP® Revenue Protection

EnergyIP® Revenue Protection führt erweiterte Analysen durch, um nicht-technische Verluste mit einem vollständig automatisierten Geschäftsprozess zu identifizieren. Nichttechnische Verluste sind definiert als Energie oder Wasser, die verteilt, aber nicht in Rechnung gestellt werden und durch Probleme verursacht werden, die über Meter-to-Cash hinausgehen. Dazu gehören Ungenauigkeiten bei der Messung, Nichtzahlung, Rechnungsvernachlässigungen, Probleme mit der Stromqualität, Preisklassenfehler und Energiediebstahl.
EnergyIP® Revenue Protection führt erweiterte Analysen durch, um nicht-technische Verluste mit einem vollständig automatisierten Geschäftsprozess zu identifizieren. Nichttechnische Verluste sind definiert als Energie oder Wasser, die verteilt, aber nicht in Rechnung gestellt werden und durch Probleme verursacht werden, die über Meter-to-Cash hinausgehen. Dazu gehören Ungenauigkeiten bei der Messung, Nichtzahlung, Rechnungsvernachlässigungen, Probleme mit der Stromqualität, Preisklassenfehler und Energiediebstahl.